710er Deckel
 
Vor ein paar Tagen war ich beim Autohändler, um mir ein paar neue Modelle anzugucken. Zufällig kam zu diesem Zeitpunkt eine Kundin und fragte den Verkäufer nach einem 710er Deckel.

Die Verkäufer und auch einige Kunden im Autohaus sahen sich fragend an, da keiner dieses Teil kannte. Die Frau bestand darauf, dass es ein Teil des Motors sei, es irgendwie verlorengegangen sei, und sie jetzt ein neues brauche.

Schliesslich fragte ein Verkäufer, ob sie eine Skizze davon machen könne. Sie nickte, zeichnete einen Kreis von etwa 8 cm, und schrieb "710" hinein.

Das angefügte Bild zeigt das benötigte Ersatzteil

 
 
     Bremen
29-01-03